46: Maniac, Under the Silver Lake und Ghul

Bereits zum dritten Mal widmen wir uns in einer Folge dem Fantasy Film Fest, wenn auch nur kurz und nur einem Film, der dort dieses Jahr lief: Under the Silver Lake von David Robert Mitchell (Trailer). Nach dem effektiven Lowbudget-Horrorfilm It Follows is Under the Silver Lake Mitchells dritter Film, schlägt aber in Sachen Genre und Stil andere Wege ein (Neo-Noir?) und wird voraussichtlich im Winter ins Kino kommen.

Kurz vor unserem Aufnahmetermin veröffentlich und definitiv eine Besprechung wert (Hype!): Maniac, eine neue, abgeschlossene Netflix-Serie, auf Basis einer skandinavischen Produktion. Mit Starregisseur: Cary Fukunaga …und Starbesetzung: unter anderen Emma Stone und Jonah Hill.

Empfehlen wollen wir aber eine andere, nämlich indische Netflix-Produktion mit dem Titel Ghul. Die Miniserie (drei Folgen à 45 Minuten) wurde von Blumhouse mitproduziert und mixt Dystopie mit übernatürlichem Horror.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.