Jörn

73: El Camino plus: ein herbstlich-bunter Strauß an Themen

Wir haben uns schon länger vorgenommen, den Breaking Bad Film El Camino von Vince Gilligan zu besprechen. Jetzt kommen wir endlich dazu, aber außer dass er gut ist fällt uns nicht so viel ein. Daher besprechen wir spontan, zusätzlich, einen herbstlich-bunten Strauß an Themen von BoJack Horseman über Ronan Farrow bis hin zu Picknick am Wegesrand von Arkadi und Boris Strugazki.

72: Joker (Spoiler)

Wir besprechen Todd Phillips‘ Martin Scorcese Hommage Joker inklusive Spoiler.

71: Tool / Gemini Man

Das neue Album von Tool Fear Inoculum ist Ende August erschienen. Nur wenige Wochen vorher wurde die gesamte Diskographie der Band auf Spotify verfügbar gemacht. Wir besprechen die Band insgesamt und das neue Album.

Im zweiten Teil, bevor wir abschweifen, besprechen wir Ang Lees Film Gemini Man mit Will Smith in der Hauptrolle (zum Trailer).

Musikvideo Prison Sex
Rick Beato über Tools Schism
Musikvideo „Schism“
Und noch zum Spaß: „Three Little Pigs“ von Green Jellÿ („Jell-Oh“) – mit Danny Carey am Schlagzeug und Maynard James Keenan als die Schweine-Stimmen. Der Trickfilmer

70: 3 from Hell / Fantasy Film Fest

Bereits zum vierten mal beschäftigen wir uns in dieser Folge mit dem jährlichen Fantasy Film Fest, das im September in Berlin, Köln, Hamburg, Frankfurt, München und Nürnberg stattfindet.
Fabian hat The Lodge von Veronika Franz and Severin Fiala sowie Scary Stories to tell in the Dark gesehen und diese stellt er zuerst vor. Danach besprechen wir den neuen Film von Rob Zombie, 3 from Hell ausführlich und inklusive Spoiler.
Seit unserer Aufnahme ist Sid Haig, einer der Hauptdarsteller der Trilogie, dessen gesundheitlichen Probleme ich erwähne, leider im Alter von 80 Jahren verstorben.

69: Once upon a Time in Hollywood (Spoiler)

Folge 69, das Jahr 1969 – Quentin Tarantinos neunter Film. Das passt ja alles zusammen. Passt im Film auch alles zusammen? Unsere Diskussion zu Once upon a Time in Hollywood inklusive Spoiler ab Minute 15. Vorher besprechen wir kurz die neuen Staffeln von Casa de Papel / Haus des Geldes und Mindhunter. Zum Schluss empfehle ich noch Big Little Lies.

68: Sommermusik und Sommerpause

Es ist August und der Klimawandel beschert und einen Rekordsommer. Daher beschäftigen wir uns mit sommerlicher Musik und haben eine Playlist auf Spotify zusammengestellt. Leider hatten wir eine mittlere Riesenpanne beim Aufnehmen, daher ist diese Folge etwas zusammen gestückelt: Fabians Aufnahme ging komplett verloren. Daher habe ich aus meinem Teil und einer Soloaufnahme, die Fabian lieberweise noch nachträglich gemacht hat, diese Kurzfolge zusammen gestellt. Unterhalb der Playlist findet Ihr die versprochenen oder erwähnten Links.

67: Stranger Things 3 (Spoiler)

Stranger Things war bereits 2016 in unserer 4. Folge eines unserer Themen und dann wieder in Folge 24. Wir nehmen die neue, dritte Staffel zum Anlass noch einmal über die Serie allgemein zu sprechen, ehe wir uns dann der neuen Staffel widmen. Ich gebe an dieser Stelle eine pauschale Spoiler Warnung.

Wenn Ihr Interesse Euch bzw. einen Mann in eurem Leben neu einzukleiden, empfehle ich Modomoto – einen Anbieter für Curated Shopping. Modomoto ist kein Sponsor. Ich benutze es selbst. Mit diesem Link erhaltet Ihr 50€ Rabatt (bei einem Mindestbestellwert von 150€) – gleichzeitig bekomme ich diesen Rabatt auch. Doppelt hält besser: www.ueberpop.de/modomoto

66: Rolling Thunder Revue / The Dead Don’t Die (Spoiler)

Als wir vor etwas mehr als drei Jahren mit diesem Podcast angefangen haben, war mein Vorsatz eigentlich, primär über Dinge zu sprechen, die uns Freude bereiten und diese Freude mit unseren Hörern zu teilen. Um so ärgerlicher ist, dass wir jetzt direkt nach unserer eher kritischen Game of Thrones-Folge über zwei Filme sprechen, die uns auch eher enttäuscht haben. Aber vielleicht war ja nicht alles schlecht.

Wir sprechen über Martin Scorceses Film Rolling Thunder Revue: A Bob Dylan Story , eine Pseudo-Dokumentation auf Basis von historischem Filmmaterial, das während Dylans Tour 1975/76 aufgenommen wurde. Allerdings haben sich Scorcese und Dylan gleich mehrere Scherze erlaubt, fiktionale und verfremdende Elemente einzubauen… mit gemischtem Ergebnis.

Der zweite Film, den wir besprechen – inklusive Spoiler – ist Jim Jarmuschs relativ hochkarätig besetzte Zombiekomödie The Dead Don’t Die, die leider mehr falsch als richtig macht.

65: Game of Thrones (Spoiler)

In dieser Folge besprechen wir die letzte Staffel Game of Thrones und auch die gesamte Serie. Daher: hier die offizielle Spoiler-Warnung!

Inzwischen ist ein Monat vergangen und viele, viele Youtuber, Podcaster und Menschen, die im Internet Texte veröffentlichen, habe ihre Meinung dazu geäußert. Jemand hat sich auch die Mühe gemacht, so etwas zusammen zu schneiden.

Ansonsten empfehle ich an dieser Stelle noch Alt Shift X, einen Youtube-Kanal, der hervorragende Videos über Game of Thrones macht. Hier das Video zur letzten Folge:

64: Umbrella Academy (Comic und Serie)

Wir haben uns nicht im März, sondern sogar schon im Februar über die Serie The Umbrella Academy und ihre Comicvorlage von Gerard Way und Gabriel Bá unterhalten. Diese Folge ist sehr kurz und Fabians Redeanteil ist nicht sehr groß, dies bitte ich zu entschuldigen.