Detlev Buck

120: Dune, Fabian, Felix Krull und Shang Chi

Na, wenn das mal keine bunte Mischung ist. In dieser Folge besprechen Fabian und ich die aktuelle Neuverfilmung des meistverkauften Science Fiction-Romans aller Zeiten, Dune bzw. Der Wüstenplanet von Frank Herbert. Nach David Lynch 1984 und einem Fernsehmehrteiler, darf jetzt Denis Villeneuve dran. Dessen Filme Blade Runner 2049 und Arrival haben wir auch schon besprochen.

Zwischendurch machen wir einen Abstecher ins Marvel Cinematic Universe. Ich berichte kurz über Destin Daniel Cretons Shang Chi and the Legend of the 10 Rings. Als Überleitung zum zweiten „Monumentalfilm“ dieser Folge, geht Fabian auf Detlev Bucks Neuverfilmung von Thomas Manns Roman Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull ein.

Abschließend besprechen wir noch Dominik Grafs Neuverfilmung von Erich Kästners Roman Fabian oder: Der Gang vor die Hunde (bzw. in der gekürzten Romanfassung untertitelt Die Geschichte eines Moralisten).

Die von Fabian erwähnte Filmanalyse von Wolfgang Schmitt über Felix Krull und Fabian